Das Humus- und Erdenwerk in Ilbenstadt verarbeitet die organischen Abfälle der Wetterauer zu Kompost und Pflanzerden. Zudem betreibt das Werk eine Biogasanlage und erzeugt elektrischen Strom. Das Video beschreibt die Arbeitsweise der Anlage von der Sammlung bis zu den fertigen Produkten.

Im Humus- und Erdenwerk gewinnen wir aus organischen Abfällen Biogas und erzeugen im Blockheizkraftwerk Strom. Wir beanspruchen dafür nur das Sammelgut aus den braunen Tonnen und den Grünabfall aller Wetterauer Haushalte und keine weiteren natürlichen Ressourcen.

Plastik in der Biotonne verursacht in unserer Kompostanlage jedes Jahr einen Schaden von 100.000 €. Wir müssen den Kunststoff aufwendig aussortieren und mit hohen Kosten entsorgen. In diesem Video zeigen wir Ihnen, warum Plastik in der Biotonne Probleme bereitet, für Sie Kosten verursacht und wie leicht Sie das vermeiden können.

Der Kompost aus dem Humus- und Erdenwerk in Ilbenstadt gehört zu den besten organischen Düngern, den Sie bekommen können. Außerdem ist er preiswert und Sie erhalten ihn bei uns in jeder gewünschten Form und Menge. Sehen Sie in diesem Video, was unsere Kunden sagen.